Nomolicious Carrot Cake

Nomolicious Carrot Cake

Osterzeit ist Rübli-/Karotten-/Möhrenkuchenzeit!
In der ersten Ausgabe der „Mutti kocht am besten“ gab es ein Rezept, das direkt ausprobiert wurde.
Der Kuchen kam bei Familie und am nächsten Tag bei Arbeitskollegen sehr gut an!
Mir hat vor allem das Topping gefallen. Vor einigen Jahren gab es noch fett Buttercreme auf die Kuchen. Dieses Frosting allerdings besteht fast nur aus Frischkäse. Das gibt dem Kuchen einen Frischekick und fühlt sich auchnicht so sündig an.
Ich werde den Kuchen zu Ostern noch einmal backen. Dann allerdings mit abgewandelten Rezept. Mehr gemahlene Mandeln als Mehl, ein bisschen Marzipan in den Teig und auf Wunsch des Nelepapas gibt es das Topping auch an den Rand geschmiert.

Hier seht ihr das Ergebnis:

carrot cake