Käse Sahne Torte

Oberleckere Käse Sahne Torte

Schon wieder etwas mit Käsekuchen und Zitrone, die erfrischende Sommerkombi bringt uns ein bisschen Sonne und Spaß in den Hamburger Winter – denn Sauer macht Lustig 😉 Am Sonntag gab es also einen Klassiker. Ganz einfach. Käse Sahne Torte. Und oberlecker.

Käse Sahne Torte

Käse Sahne Torte


Käse Sahne Torte ist das Stück Kuchen, dass ich am häufigsten aussuche wenn ich in der Konditorei oder im Café etwas Süßes bestelle. Grund genug, sich einfach mal selbst an den frischen Klassiker heranzutrauen. Mächtig ist er übrigens nicht. Natürlich ist auch ein bisschen Sahne drin, sagt der Name ja schon, aber durch den Magerquark und die frische Zitrone kann man sogar zwei Stücke hintereinander verputzen, ohne dass man die nächsten Wochen genug von Torte hat und sich nur noch von Salat ernähren will. Viel Spaß beim Nachbacken!

Rezept

Boden
Hier müsst ihr es halten, wie ihr es am liebsten mögt. Ich wollte ihn gern, wie ich ihn aus der Konditorei kenne: Boden unten und oben und in der Mitte eine dicke Schicht Creme. Deshalb habe ich einen einfachen Biskuitteig gebacken.
4 Eier
80 gr Zucker
75 gr Mehl
50 gr Speisestärke
1 TL Backpulver
1 TL Vanilleextrakt
2 El heißes Wasser

2 Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Die übrigen 4 Eigelb und 2 Eiweiß schaumig schlagen und dann das heiße Wasser dazu geben. Nach und nach Zucker und Vanilleextrakt hinzugeben. Dann Backpulver, Mehl und Speisestärke gut mischen und mit in den Teig rühren. Am Ende die beiden geschlagenen Eiweiß mit einem Teigschaber unterheben.
Bei 200° auf Ober-/Unterhitze 20 Minuten in einer Springform backen.
Falls ihr den Teig teilen wollt, ist es noch warm am sinnvollsten.

Füllung
750 gr Magerquark
400 ml Sahne
120 gr Zucker
1 große Bio Zitrone (oder 1,5 kleine)
1,5 Pck gemahlene Gelatine

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und anschließend unter rühren erwärmen.
Sahne steif schlagen, Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Magerquark mit Zucker, Zitronenabrieb und Saft gut verrühren. Die Sahne leicht unterheben. Dann etwa 5 Löffel des Magerquark-Gemischs abnehmen und in die aufgelöste Gelatine geben und gut verrühren. Die Gelatinemasse dann in die große Schüssel geben und alles gleichmäßig vermengen.
Um einen Boden in einen Tortenring legen und die Masse drauf verteilen. Dann den zweiten Boden auf die glattgestrichene Creme geben. Und mindestens 3 h kühlen.
Nach dem Kühlen könnt ihr den Tortenring lösen und die Käse Sahne Torte mit Puderzucker bestreuen oder mit Sahne eindecken. Ganz wie ihr mögt.

Käse Sahne Torte

Käse Sahne Torte


Diese Käse Sahne Torte ist übrigens mein erster Versuch mit einem Tortenring. Hat ganz gut geklappt und wird sicher häufiger zum Einsatz kommen. Die Tortenära hat begonnen.
Käse Sahne Torte

Käse Sahne Torte